Zurück zu den Positionen

V-Label Customer Service and Quality Management

Festanstellung, Vollzeit · Germany, Berlin

Über uns
ProVeg ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Fokus auf das Thema Ernährung und hat das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis zum Jahr 2040 um 50% zu reduzieren. Wir sind in acht Ländern auf vier Kontinenten aktiv und wachsen rasant. Wir arbeiten mit Regierungen, privaten Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen, medizinischen Fachkräften und der Öffentlichkeit zusammen, um die Welt beim Übergang zu einer stärker pflanzlichen Gesellschaft und Wirtschaft zu unterstützen, die für Menschen, Tiere und unseren Planeten nachhaltig sind.

Wo immer es möglich ist, basiert unsere Strategie auf empirisch fundierten Erkenntnissen. Wir sind bestrebt, stets auf dem neuesten Stand der Forschung zu bleiben und unsere strategischen Überlegungen und unsere Öffentlichkeitsarbeit dementsprechend anzupassen. Wir evaluieren alle unsere Aktivitäten, um sicherzustellen, dass wir unsere Ressourcen optimal einsetzen, um unser Ziel zu erreichen.

ProVeg fördert eine Kultur, in der Herausforderungen durch konstruktives Feedback zu Entwicklungsmöglichkeiten werden. Die Veränderung des globalen Nahrungsmittelsystems ist eine große Aufgabe, und wir suchen Teammitglieder mit Ideen, die Weitsicht zeigen und neue Gesichtspunkte einbringen. Kreatives Denken und kritisches Problemlösungsvermögen sind unerlässlich, um unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Wir glauben, dass eine Organisation, die Raum für alle Arten von Stimmen schafft, eine effektivere Organisation ist.


Chancengleichheit bei ProVeg International

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.


Rollenzusammenfassung
V-Label customers are supported from the first inquiry onwards. Furthermore, product testing is part of our V-Label service. The post holder is is responsible for the implementation and evaluation of inspections. A vital part of the role is training, negotiating and evaluating the partner control bodies and ensuring the V-Label criteria are met. The post holder is also organising and planning the national and international audits in liaison with the customers and the control bodies.
Aufgaben
  • Customer service and support: writing offers, negotiating contracts, accompanying product check process, evaluate products and their layouts according to the V-Label guidelines, invoicing, handling of daily customer wants and needs, follow up notices of termination, follow up unconfirmed offers, monthly follow-up (inquiries, offers, checks, contracts), write bills
  • Inspection management (planning and organisation of audits, preparation, evaluation, follow-up)
  • Contact with control bodies and contract negotiation
  • Training of control bodies and briefing
  • Exchange on standardised audits internationally
Anforderungen
Required:
  • Strong collaboration and excellent interpersonal skills with the ability to thrive in a team and to develop and maintain positive employee relations
  • Good understanding of and alignment with ProVeg International’s vision and mission
  • Self-starter personality with a curious nature and a drive to continuously optimise
  • Master degree in nutrition science, food technology or a comparable field
  • Excellent project planning skills
  • Strong administrative and organisational skills with an excellent eye for detail
  • A positive, proactive and enthusiastic work attitude 
  • Excellent written and verbal English skills; additional language ability is desirable 
Preferred: 
  • trained and being able to conduct audits is a plus
  • educated in quality management in food production 
  • educated in food technology and vegan/ vegetarian food production
  • experienced in customer service
Unser Angebot
  • Strong organisational focus on personal development and designated training budget
  • Flexibility around working arrangements
  • Delicious and healthy vegan lunch every day at our Berlin office
  • And last but not least: Become part of a great team and work with us towards  a world where everyone chooses delicious and healthy food that is good for all humans, animals, and our planet
Wann?
Application deadline: November 15th, 2018
Phone interviews: November 16th-23rd, 2018
Face to face interviews: November 26th-30th, 2018
Start date: December 1st, 2018

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an ProVeg. Bitte nutzen Sie für die Zusendung Ihrer Bewerbung nur das folgende Formular. Sie können die Fragen auch auf Deutsch beantworten, sofern in der Ausschreibung nicht explizit nach englischen Bewerbungsunterlagen gefragt wurde.

Das Bewerbungsverfahren dauert zwischen vier und acht Wochen und sieht folgende Schritte vor:

  1. Screening durch die Personalabteilung
  2. Screening durch die Fachabteilung
  3. Bearbeitung von Probeaufgaben
  4. Erstes Interview
  5. Eventuell zweites Interview
  6. Zusage
Für Bundesfreiwilligendienste und Praktika wird der Prozess etwas abgekürzt und in der Regel nur ein Interview durchgeführt. Die Probeaufgaben werden in diesen Fällen meist in Form von Probetagen bei uns im Berliner Büro durchgeführt.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung samt Anschreiben, Lebenslauf und der relevanten Zeugnisse mithilfe des folgenden Formulars. Zur leichteren Handhabbarkeit bitten wir Sie, uns nur eine PDF-Datei (max. 3 MB) zu schicken. Ansprechpartnerin ist unsere HR-Managerin Nora Winter.
Durch das Halten der CTRL-Taste auf Windows oder der CMD-Taste auf Mac können mehrere Dateien gleichzeitig für den Upload ausgewählt werden.