Zurück zu den Positionen

Initiativbewerbung: Dein Traumjob mit Einfluss wartet auf dich!

Festanstellung

Über uns
ProVeg ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Fokus auf das Thema Ernährung und hat das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis zum Jahr 2040 um 50% zu reduzieren. Wir sind in acht Ländern auf vier Kontinenten aktiv und wachsen rasant. Wir arbeiten mit Regierungen, privaten Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen, medizinischen Fachkräften und der Öffentlichkeit zusammen, um die Welt beim Übergang zu einer stärker pflanzlichen Gesellschaft und Wirtschaft zu unterstützen, die für Menschen, Tiere und unseren Planeten nachhaltig sind.

Wo immer es möglich ist, basiert unsere Strategie auf empirisch fundierten Erkenntnissen. Wir sind bestrebt, stets auf dem neuesten Stand der Forschung zu bleiben und unsere strategischen Überlegungen und unsere Öffentlichkeitsarbeit dementsprechend anzupassen. Wir evaluieren alle unsere Aktivitäten, um sicherzustellen, dass wir unsere Ressourcen optimal einsetzen, um unser Ziel zu erreichen.

ProVeg fördert eine Kultur, in der Herausforderungen durch konstruktives Feedback zu Entwicklungsmöglichkeiten werden. Die Veränderung des globalen Nahrungsmittelsystems ist eine große Aufgabe, und wir suchen Teammitglieder mit Ideen, die Weitsicht zeigen und neue Gesichtspunkte einbringen. Kreatives Denken und kritisches Problemlösungsvermögen sind unerlässlich, um unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Wir glauben, dass eine Organisation, die Raum für alle Arten von Stimmen schafft, eine effektivere Organisation ist.


Chancengleichheit bei ProVeg International

ProVeg International setzt sich stark für eine Chancengleichheit im Bewerbungsverfahren ein, unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationaler Herkunft oder Abstammung, Geflüchteten-Status, genetischer Information, Behinderung, Familienstand, Elternschafts-Status, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, HIV-Status, geschlechtlicher Identität und Ausdruck der Geschlechtlichkeit.

Besonders ermutigen möchten wir People of Colour, Frauen, Menschen mit Behinderung, Menschen aus LGBTQIA+ Communities, ältere Menschen, geflüchtete Menschen und Menschen die mit HIV leben, sich bei ProVeg International zu bewerben.


Aufgaben
Mögliche Arbeitsgebiete
  • Corporate Outreach
  • Media Outreach
  • Political Outreach
  • Research & Science
  • Fundraising
  • Office- und Finanzmanagement
  • Personalwesen
  • Freiwilligenmanagement
  • Incubator
Anforderungen
  • hohe Identifikation mit den Werten und Zielen von ProVeg
  • starke Verbindung mit den Ideen der Effektiven Altruismus-Bewegung
  • sehr gute Erfolge in Studium und Berufsleben
  • sehr gute schriftliche und mündliche Englisch-Kenntnisse
  • moderate Gehaltsvorstellung
  • wünschenswert: sehr gute Kenntnisse der pflanzlichen Bewegung
Unser Angebot
Wir sind ein hochmotiviertes Team, das daran glaubt, dass die Ausbeutung von Tieren durch kreative, effektive und positive Arbeit beendet werden kann - ohne Dogmatismus oder Missionierung. Gute Teamarbeit ist uns wichtig. Wir schätzen Offenheit, Bewusstsein und Toleranz für jedes Lebewesen sowie hohe Leistung, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft (und gutes veganes Essen!). Wir sind stolz darauf, eine der drei wirkungsvollsten Animal Charities in Europa zu sein und freuen uns darauf, diese Position in den kommenden Jahren weiter zu stärken. Darüber hinaus bieten wir an:
  • viele Möglichkeiten, Ihre Stärken und Interessen einzubringen
  • niedrige Hierarchie
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Home Office-Möglichkeit
  • Weiterbildungsbudget für jeden Mitarbeiter
Für unser Berliner Büro:
  • betriebliche Altersversorgung
  • Büro im Zentrum Berlins
  • gemeinsames veganes Mittagessen ca. 3 mal pro Woche
  • Teamevents wie Brettspielabende, Filmnächte, Tischtennisturniere, Tischtennisturniere
Wann?
Jederzeit

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an ProVeg. Bitte nutzen Sie für die Zusendung Ihrer Bewerbung nur das folgende Formular. Sie können die Fragen auch auf Deutsch beantworten, sofern in der Ausschreibung nicht explizit nach englischen Bewerbungsunterlagen gefragt wurde.

Das Bewerbungsverfahren dauert zwischen vier und acht Wochen und sieht folgende Schritte vor:

  1. Screening durch die Personalabteilung
  2. Screening durch die Fachabteilung
  3. Bearbeitung von Probeaufgaben
  4. Erstes Interview
  5. Eventuell zweites Interview
  6. Zusage
Für Bundesfreiwilligendienste und Praktika wird der Prozess etwas abgekürzt und in der Regel nur ein Interview durchgeführt. Die Probeaufgaben werden in diesen Fällen meist in Form von Probetagen bei uns im Berliner Büro durchgeführt.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung samt Anschreiben, Lebenslauf und der relevanten Zeugnisse mithilfe des folgenden Formulars. Zur leichteren Handhabbarkeit bitten wir Sie, uns nur eine PDF-Datei (max. 3 MB) zu schicken. Ansprechpartnerin ist unsere HR-Managerin Nora Winter.
Durch das Halten der CTRL-Taste auf Windows oder der CMD-Taste auf Mac können mehrere Dateien gleichzeitig für den Upload ausgewählt werden.